08756 - 913 55 88

Warum Edelmetalle?

Investieren Sie in Edelmetalle über unser Haus

Wir bieten Ihnen

1. viele exklusive Edelmetallprodukte, die es sonst auf dem deutschen Markt so nicht gibt.

2. eines der wenigen Unternehmen im Markt, das als Verantwortlichkeitsmarke eingetragen ist, sowohl bei der Europäischen Edelmetallkontrolle in Österreich, als auch bei der Schweizer Edelmetallkontrolle in Zürich.

3. die Bestellabwicklung durch einen renommierten Treuhänder nach deutschem Recht.


11 gute Gründe für Edelmetalle als Vermögensschutz

Ob Lehman Brothers-Pleite, Eurocrash oder aktuell die Coronavirus-Krise – der sehr wichtige Aspekt des Vermögensschutzes bekommt in jüngster Zeit eine völlig neue Bedeutung. Seitdem immer mehr Menschen klar wird, wie fragil das weltweite Finanzsystem bereits ist, erinnern sich viele an eine
Währung, die auch in unsicheren Zeiten stets Sicherheit und Stabilität garantierte: Gold. Physisches Gold zu kaufen garantiert in erster Linie Vermögensschutz. Das Geldmetall dient seit Jahrtausenden als weltweit akzeptiertes Tauschmittel und wird zu Recht als die älteste und stabilste
Währung der Welt bezeichnet.

Daher raten seriöse Finanz- und Börsenexperten auf alle Fälle regelmäßig Gold zu kaufen, um sich damit gegen zahlreiche Risiken abzusichern. Idealerweise sollte jedermann und jede Frau 10% bis 20% des Vermögens in Edelmetalle anlegen oder monatlich ansparen. Gerade bei älteren Menschen
und sicherheitsorientierten Sparern sollte Gold derzeit einen noch größeren Anteil am Gesamtvermögen ausmachen.

Wichtig ist dabei vor allem ein Aspekt: Gold muss immer in physischer Form – ideal als Barren mit Reinheit von 999,9 – gekauft werden. Die Goldbarren
müssen LBMA-zertifiziert sein, was bedeutet, dass diese Barren auf der sogenannten LBMA Good Delivery Liste geführt werden und damit garantiert
besonders gut und ohne Einschränkungen weltweit bankhandelsfähig sind. Nur so profitieren Goldbesitzer optimal und sicher von
den werterhaltenden Eigenschaften des edelsten aller Metalle und können es immer schnell in jede beliebige Währung oder andere Dinge umtauschen.

Hier finden Sie 11 gute Gründe, um Gold zu kaufen:

Grund 1: Gold schützt vor Kaufkraftverlust
Bei der Einführung unserer neuen Währung als Buchgeld am 01. Januar 1999 konnte man mit 100 Euro 12,7 Gramm Gold kaufen. Aktuell reichen diese 100 Euro gerade einmal aus, um 2,8 Gramm Gold zu erwerben. Der Euro hat seit seiner Einführung gegenüber Gold also über 75% an Kaufkraft
verloren oder anders gesagt, hat Gold gegenüber dem Euro jährlich über 9,0% an Wert gewonnen. Aber das ist noch lange nicht das Ende der Geldentwertung durch die Europäische Zentralbank.

Grund 2: Gold gewinnt in unruhigen Zeiten
Eine Eigenschaft von Gold ist, dass es mit Aktien und Währungen negativ korreliert. Besonders ausgeprägt ist dieses Phänomen in wirtschaftlichen und politischen Krisen. Die Geschichte zeigt, dass Gold in seinem Wert immer dann besonders stark zulegt, wenn die Wirtschaft in Schieflage kam
und die Währungen an Kaufkraft verloren.

Grund 3: Gold bereichert Ihr Vermögen
Die negative Korrelation von Gold zu fast allen Anlageklassen macht es für jeden unverzichtbar. Denn mit Geldmetallen bereichern Sie nicht nur Ihr Vermögen, sondern können Abwertungen ausgleichen, Schwankungen reduzieren und die Stabilität des Gesamtvermögens erhöhen. Ganz
nach dem Motto: Wer streut, rutscht nicht!

Grund 4: Gold fasziniert seit Jahrtausenden
Gold übt seit Jahrtausenden eine einzigartige Faszination auf uns Menschen aus. Schon lange, bevor die Finanzmärkte entstanden sind, wurden Goldstücke in Form von Klumpen, Münzen oder Schmuck als Tausch- und Zahlungsmittel eingesetzt. Noch heute sind auch solche Goldmünzen
weltweit im Umlauf. Immer mehr Anleger investieren einen Teil ihres Geldes in Gold und legen sich damit die stabilste „Währung“ aller Zeiten zu.

Grund 5: Gold ist selten und wird überall gebraucht
Gold ist selten und kann nicht per Knopfdruck gedruckt bzw. vervielfältigt werden. In den Minen dieser Welt wird Gold in aufwändigen Verfahren gefördert. Nicht nur die Suche nach Gold und sein Förderprozess machen das edelste aller Metalle so wertvoll, sondern auch seine Begrenztheit und
die weltweit ständig steigende Nachfrage danach.

Grund 6: Gold hat einen „inneren“ Wert
Gold ist selten, begehrt, teuer im Abbau, nicht beliebig vermehrbar, weltweit ein gefragter Rohstoff und unverwüstlich. Es besitzt einen ureigenen „inneren“ Wert, der vom Zahlungsversprechen Dritter unabhängig ist. Das macht Gold seit Menschengedenken so wertvoll.

Grund 7: Gold ist fair und einfach zu verstehen
Gold versteht jeder, weil sich keine komplexen Finanzprodukte oder undurchsichtigen Versprechen dahinter verbergen. Gold ist fair, weil es einen echten Wert darstellt, der von allen Kulturen dieser Welt geschätzt wird. Immer mehr Menschen wünschen sich reale Werte wie Gold, die wertstabil, fair
und einfach zu verstehen sind.

Grund 8: Gold ist modern
Besonders anspruchsvolle Anleger möchten nicht nur physische Edelmetalle besitzen, sondern gleichzeitig über ein hohes Maß an Flexibilität und Liquidität verfügen. Mit Gold ist das hervorragend möglich, denn Sie können Gold an jedem Bankwerktag problemlos kaufen und auch
verkaufen.

Grund 9: Gold wird zum Goldschatz
„Spare in der Zeit, dann hast du in der Not!“ Neben der Vermögenssicherung in physischem Gold als klassische Einmalanlage gibt es auch Möglichkeiten zum Sparen in Gold. Mit einem flexiblen Goldsparplan bauen Sie so Ihren eigenen Goldschatz Stück für Stück auf. Damit kaufen Sie
regelmäßig für einen gewünschten Geldbetrag entsprechend physisches Gold. Für höchste Sicherheit lassen Sie sich dabei am besten Ihr erworbenes Gold automatisch direkt nach Hause ausliefern. So schlagen Sie den niedrigen Null-Zinsen ein Schnäppchen, profitieren über die Laufzeit vom Cost-
Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt) und sichern sich glänzend gegen die Geldentwertung ab.

Grund 10: Gold ist mobiler als Sie denken
Wer in Sachwerte wie Immobilien, Oldtimer oder Kunst investiert, mag sein Vermögen damit vielleicht schützen, ist aber mit diesen Vermögensanteilen eher unflexibel und immobil. Denn im Falle des Falles muss erst jener Käufer gefunden werden, der exakt dann genau dieses Objekt zum
erhofften Preis erwerben will. Gold mag jeder und moderne Goldanlagen sind in ein flexibles Umfeld eingebunden. Das macht Sie als Goldbesitzer rund um den Globus liquide und mobil.

Grund 11: Gold glänzt ewig
Wer einen Goldbarren in die Hand nimmt, fühlt die Faszination des ewigen Metalls und weiß zugleich, dass er einen wirklichen Wert in Händen hält. In einer immer unübersichtlicher werdenden Investmentlandschaft ist es ein gutes Gefühl, echte greifbare Werte zu besitzen. Gold ist so real, wie
Ihr Auto vor der Tür oder wie das Haus, in dem Sie wohnen. Aber im Gegensatz zu Ihrem Auto oder Ihrer Immobilie ist dieser Goldbarren unvergänglich und glänzt auch Generationen später noch. Wir beraten Sie gern zu Ihren Möglichkeiten für Vermögensschutz in Gold!


SPRECHEN SIE MIT UNS – wir beraten Sie gerne!


Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Sie wünschen:

Hier erhalten Sie Ihre

kostenlose und persönliche Online-BERATUNG auf Ihrem PC zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen.

Termin Vereinbaren ...


 
Schließen
loading

Video wird geladen...